CDU Gemeindeverband Extertal
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-extertal.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
04.04.2022, 07:50 Uhr | Lutz Ebbers
Erfolgreicher Frühjahrsempfang der CDU-Extertal

Der Veranstaltungsort, die Betriebsräume der Firma Ens, konnten durch die Beratung
eines Event-Managers und mit dem vollen Einsatz der Vorstandsmitglieder des CDU
Gemeindeverbandes zu einer angenehmen Location „aufgehübscht“ werden.
Zu der Veranstaltung konnten trotz der Coronaeinschränkungen mehr als 70 Gäste
begrüßt werden.
Nach dem Empfang und eines kurzen Gedenkens an die Kriegsereignisse in der Ukraine,
übergab der Vorsitzende des Gemeindeverbandes, Herr Lutz Ebbers, das Mikrofon an
den CDU-Fraktionsvorsitzenden, Herrn Ulrich Hilker.
Dieser informierte über die aktuelle Tagespolitik im Gemeinderat und unterstrich die gute
Zusammenarbeit dort, insbesondere die mit der Gemeindeverwaltung.
Im Anschluss richtete der stellvertretende Bürgermeister und Gemeindekämmerer, Herr
Hubertus Fricke, ein Grußwort an die Gäste und bat Herrn Minister Laumann zum
Abschluss um einen Eintrag in das „Goldene Buch“ der Gemeinde Extertal.
Sodann hatte die CDU-Landtags-Wahlkreiskandidatin, Frau Chistiane Thiel, die
Möglichkeit ihre Wahlkampfschwerpunkte darzustellen.
Der zwischenzeitlich aus einer Terminverpflichtung hinzugekommene Bürgermeister der
Gemeinde Extertal, Herr Frank Meier, wurde um ein Grußwort gebeten, das er gern
wahrnahm.
Herr Meier hob die guten Beziehungen der Gemeinde Extertal zur derzeitigen Regierung
und einiger Ministerien hervor.
Beispielhaft nannte er den spontanen Besuch von Herrn Minister Reul, der sich im
Rathaus u.a. nach den hiesigen Modellen zur Bekämpfung der Clankriminalität erkundigt
habe.
Und aktuell sei es der Besuch von Herrn Minister Laumann, der das Interesse der
Landesregierung an den Sorgen und Nöte der Bewohner des ländlichen Raumes, speziell
auch unserer Gemeinde, deutlich mache.
Abschluss der Redebeiträge bildete der Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales in
NRW, Herr Laumann. Er stellte die derzeitigen Probleme in der Gesundheitsvorsorge mit
Blick auf den ländlichen Raum dar, insbesondere unter den Pandemiebedingungen,
betonte aber, dass es die aktuelle NRW-Regierung geschafft habe, diese in den Griff
bekommen zu haben.
Mit moderaten und verständlichen Worten berichtete Herr Laumann über seine weiteren
Aufgabengebiete und Ziele und schloss seinen interessanten und kurzweiligen Vortrag mit
der Bitte an die Anwesenden, ihre Wahlstimme der CDU zu geben.
Lutz Ebbers schloss die Redebeiträge mit dem Hinweis auf die vorbereiteten Getränke
und das Catering durch die Familie Milanovic . Er bedankte sich bei den vielen
„Helferlein“ und der Familie Ens für die tolle Unterstützung und verwies auf eine
„Spendenbox“ für die Ukraine-Betroffenen.
Hierbei konnte eine Betrag von ca. 250,-- Euro gesammelt werden. Spontan wurde dieser
durch die CDU-Extertal verdoppelt.